Steckbrief
Branche: Automobilindustrie / Produktion
Anzahl Mitarbeiter: 500
Themenschwerpunkte: Social Intranet, Social Collaboration
Auftrag: Ausbau einer übergreifenden Kommunikations- und Arbeitsplattform
Digital Workplace im Produktionsbetrieb?
Marktführender Automobilzulieferer zeigt, wie es geht.

Nach jahrelangem schnellem Wachstum war es bei unserem Kunden an der Zeit, Strukturen und Arbeitsweisen zu konsolidieren und auf die neue (gewachsene) Realität anzupassen. Ein Social Intranet durfte hierbei nicht fehlen. Mit dem Ziel, das Intranet zu erneuern und zu einer übergreifenden Kommunikations- und Arbeitsplattform auszubauen, starteten wir in eine produktive Zusammenarbeit: Angefangen bei interaktiven Strategie- und Roadmap-Workshops mit der Projektleitung und wichtigen Stakeholdern bis hin zu Anforderungsworkshops für verschiedene Zielgruppen in Management, Verwaltung und Produktion.

Bereits nach drei Monaten war die Neugier so gewachsen, dass wir mit genügend Rückenwind und Pilotteilnehmern in die nächste Phase starten konnten: die Vorbereitung der Einführung. Hierbei unterstützten wir gezielt durch die Begleitung von Pilotgruppen, Beratung von Fachabteilungen sowie die Schulung von Führungskräften. Hier ging es um weit mehr als nur technisches Verständnis – das richtige Mindset war gefragt, um die neuen Arbeitsweisen schnell auf die Straße zu bringen. Nicht mehr lange bis zur Einführung – wir fiebern mit und freuen uns auf viele Erfolgsgeschichten!