Digitale Zusammenarbeit und Wissensmanagement

Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Digitalisierung der Arbeitswelten durch die Decke gegangen. Was vorher noch viel Überzeugungsarbeit brauchte, ist nun Realität in unseren Organisationen: Digitale Vernetzung und hybride Zusammenarbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten, neue Arbeitsmodelle und flexible Arbeitszeitgestaltung.

Doch der digitale Wandel scheitert immer wieder am „Kulturproblem“. Wo übergreifende Zusammenarbeit nicht gewollt ist, werden Silos in geschlossenen Kanälen und Chats digital reproduziert. Das Potenzial, die neuen und vorhandenen Tool-Landschaften in effektive, zukunftsweisende Netzwerke zu verwandeln, bleibt oft wegen Zeitmangel und fehlendem Wissen liegen, bis die Überzahl verschiedener Kanäle, Informations- und Kommunikationsflüsse zur Belastung werden. Wo zudem Führungskräfte ebenso wie ihre Mitarbeitenden sich mit digitalen Arbeitsweisen schwertun, haben flexible, ortsunabhängige Strukturen kaum eine Chance.

Mit uns gestalten Sie den digitalen Arbeitsplatz und Wissensmanagement als Teil Ihrer organisationalen und kulturellen Zukunftsausrichtung. Wir lotsen Sie gern durch alle Chancen und Hürden, die sich bei der Einführung neuer Tools ergeben und begleiten Sie mit unserer Expertise, digitale Arbeitsweisen mit modernen Führungs- und Arbeitsmethoden zu kombinieren. Gleichzeitig denken wir Ihre Gesamtorganisation mit und unterstützen Sie dabei, nachhaltige digitale Arbeitsstrukturen zu etablieren, die Orientierung bieten, Wissen produktiv vernetzen und Arbeitsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Entdecken wir gemeinsam den Weg in Ihre neue digitale Zusammenarbeit!

Unsere Leistungen

  • Strategische Beratung und Organisations-Coaching von Geschäftsführung, Fachbereich und Change-Team während des digitalen Transformationsprozesses
  • Stakeholder Management zur erfolgreichen und nachhaltigen Etablierung moderner digitaler Arbeitsweisen
  • Konzeption und Durchführung von aktivierenden Beteiligungsformaten für Mitarbeitende (B. Retrospektiv-Workshops zu bisherigen Arbeitsweisen, Zukunfts-Formate zur Gestaltung der neuen Zusammenarbeit)
  • Begleitung und Coaching von Pilotgruppen zur Einführung moderner Arbeitsweisen mit Hilfe der eingeführten digitalen Tool-Landschaften
  • Roadmap-Entwicklung für die Gestaltung der digitalen Transformation als Kulturentwicklungsprozess
  • Beratung für die interne Change-Kommunikation
  • Befähigung und Begleitung des Change-Teams
  • Projektmanagement und Prozessmoderation mit Hilfe agiler und moderner Methoden

Konzeption und Durchführung von digitalen sowie Vor-Ort-Befähigungsmaßnahmen u.a. für:

  • Digitale Führung
  • Digitale Teamarbeit
  • Schlüsselrollenträger:innen im Digital Workplace (z.B. Community Manager:in, Key User:innen, Promotor:innen, Multiplikator:innen)
  • Besonders relevante Zielgruppen (z.B. Assistent:innen, Marketing, Personal)

Konzeption und Durchführung von Coaching-Formaten für Teams und Abteilungen zur Optimierung und Professionalisierung digitaler Zusammenarbeit

  • Strategische Beratung auf Führungsebene zur organisationalen Verankerung und Entwicklung von Wissensmanagement in der Organisation
  • Konzeptionelle Begleitung zur nachhaltigen Strukturierung des Digital Workplaces mit Microsoft 365, Microsoft Teams und Co.
  • Begleitung von Pilotprojekten zur Etablierung nachhaltiger digitaler Strukturen sowie deren Skalierung in die Organisation
  • Konzeption und Durchführung von Beteiligungsformaten, Austauschformaten und Aktionen zur Initiierung von Lern-Communitys zur Aktivierung einer Lernenden Organisation im Sinne des erfolgreichen Wissensmanagements