Steckbrief
Branche: Sensorhersteller
Anzahl Mitarbeiter: weltweit rund 5.000
Themenschwerpunkte: Einführung Social Intranet, Wissensmanagement, Community-Management, Training, Digitale Führung, Key-User-Onboarding, Changemanagement, Prozessbegleitung
Auftrag: Beratung und Umsetzungsbegleitung bei der Einführung des weltweiten ifm knowledgenetwork
Einführung von Wissensmanagement in einem weltweit agierenden Unternehmen der Automatisierungstechnik

Als schnell wachsendes global expandierendes Unternehmen ist die ifm-Unternehmensgruppe von einer Tatsache überzeugt: Ihre zukünftige wirtschaftliche Stärke beruht auf der Fähigkeit, das eigene Know-how optimal zu verwerten und innovationsstark zu bleiben. Ohne den Einsatz moderner Web 2.0-Technologien ist dies undenkbar.

Gemeinsam mit perlrot haben wir die ifm-Gruppe zunächst in der Vorbereitungsphase begleitet, eine handlungsstarke Projektstruktur und eine überzeugende Projektstory aufzubauen und im Unternehmen die ersten wichtigen Fans und Treiber für die Einführung eines modernen Wissensmanagements zu aktivieren.

 

In aktivierenden Workshops mit den zukünftigen Nutzern sammelten wir von Beginn an die Anforderungen an das neue Social Intranet: damit die Wissensflüsse vor allem an den produkt- und kundenrelevanten Schnittstellen durch die neuen Technologien unterstützt werden. Darüber hinaus entwickelten wir das Organisationskonzept für eine nachhaltige Verankerung des Wissensmanagements im weltweit vertretenen Unternehmen.

Nach dem erfolgreichen Roll-out begleiten wir das Projektteam und befähigen nicht nur Schlüsselrollen wie die Community Manager und Key User für ihre Rollen im digitalen Arbeitsplatz des Unternehmens, sondern machen vor allem auch Führungskräfte in vier Modulen fit für die digitale Führung im und mit dem ifm knowledgenetwork.

 

 


Aussagen wie diese hören wir besonders gern nach unseren Workshops und Trainings:

„Wow, ich habe richtig viel mitgenommen. Ich verstehe jetzt, wie es funktioniert. Mir ist vor allem klar geworden, dass es hier um völlig neue Möglichkeiten geht, wie wir zusammenarbeiten. Das ist eine große Chance für mein Team.“  (Führungskraft)