Veranstaltung

Lade Veranstaltungen

Praxischeck: Selbstermächtigung und kollegiale Führung

In immer komplexeren Arbeits- und Marktumfeldern müssen viele Organisationen Anpassungen in ihren Strukturen vornehmen, um Entscheidungen weiterhin schnell und nachhaltig zu treffen. Sie sind darauf angewiesen, dass mehr Menschen Mitverantwortung übernehmen und so für die notwendige Beweglichkeit und gemeinsame Ausrichtung der Organisation sorgen.

Die eigentlichen Machtstrukturen verstecken sich allzu oft hinter offiziellen Organigrammen und basieren auf informellen Beziehungen. Deshalb ist im Veränderungsprozess hin zu mehr kollegialer Führung mit Widerständen und emotionalen Reaktionen zu rechnen:

  • Können, wollen und dürfen die Mitarbeitenden überhaupt mit in Führung gehen?
  • Unter welchen Umständen sind Führungskräfte bereit sich hinterfragen zu lassen, Privilegien abzugeben und eigenverantwortliche Lernumgebungen für ihre Mitarbeitenden zu schaffen?
  • Gelingt es Führungskräften tatsächlich, andere Meinungen und Lösungswege zuzulassen und im Umsetzungsprozess loszulassen? Welche Rolle nehmen sie statt der fachlichen Führung ein?
  • Welcher Kommunikations- und Abstimmungsaufwand ist notwendig, um kollegiale Führung zum Leben zu erwecken.

Im Rahmen von „Learning out Loud“ möchten wir Sie zu einem unternehmensübergreifenden Austausch einladen und herausfinden, wie gemeinsame Verantwortungsübernahme konkret funktionieren kann – und wie vielleicht auch nicht. Angeregt durch verschiedene Praxis-Impulse möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, unsere Erfahrungen teilen und gemeinsam über mögliche Lösungsansätze nachdenken.

Wann: 15.06.2022 von 16.00 – 18.00 Uhr + Networking im Anschluss
Wo: Online-Event – der virtuelle Zugang wird Ihnen per E-Mail im unmittelbaren Vorfeld der Veranstaltung gesendet​

  • Begrüßung
  • Spannende Praxisimpulse von:
    • Dr. Freya Schwarzbach
      Leiterin Strategische Personalentwicklung, GASAG AG
    • Jörg Müller
      Geschäftsführer, Lots* Gesellschaft für verändernde Kommunikation mbH
  • Interaktive Reflexion in Breakout Groups
  • Moderierte Gesprächsrunde mit geladenen Gästen
  • Abschluss
  •  Jörg Müller
    Geschäftsführer, Lots* Gesellschaft für verändernde Kommunikation mbH
  • Pascal Schuster
    Chief Digital Officer, Omnigroup GmbH
  • Mareike Buckmann
    Leiterin Digitalisierungsmanagement, Deutsche WertpapierService Bank AG
  • Dr. Freya Schwarzbach
    Leiterin People and Culture, GASAG AG
  • Falko Lange
    Mitgründer Forum-B e.V.

Details

Datum:
15 Juni
Zeit:
16:00 - 18:00 CEST
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

AviloX
E-Mail:
contact@avilox.de

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben