Artikel auf der „The New Worker“ Website im Juni 2017

Wie so oft haben technische Möglichkeiten eine Reife erreicht, die nun sinnvoll nutzbare Anwendungsfälle zulässt, doch wir sind überhaupt nicht darauf vorbereitet, was das für Auswirkungen hat und wie wir uns all dem nähern wollen und können.
Mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz (AI) in der Arbeitswelt stehen wir noch am Anfang und doch ahnen wir, dass uns tiefgreifende Veränderungen in unseren Arbeitsweisen und der Art, wie Organisationen funktionieren, bevorstehen.
Mit diesem Artikel unternahm Anja Wittenberger den Versuch konkrete Fragestellungen zu beleuchten und Anregungen zu geben, wie man sich dem Thema nähern kann.

zum Artikel