Das vernetzte Stadtwerk – Einführung einer neuen Arbeitskultur mit SharePoint ganz im Sinne der strategischen Ausrichtung bis 2020

Im Rahmen eines Strategieprozesses definierte der SWK Konzern die Leitplanken der strategischen Ausrichtung neu, um im Zuge der Energiewende zukunftsfähig zu bleiben. Eine neue Vision, neue Ziele, ein neues Führungsleitbild, aber die gleiche Arbeitskultur? Undenkbar! Wie gelegen kam hier der Plan zur Einführung eines neuen Social Intranets auf Basis von SharePoint.

„Wer SharePoint einführt und allein dadurch Verbesserungen der Unternehmenskultur erwartet, wird schnell enttäuscht sein“, weiß jedoch eine der drei Projektleiter Anke Schöps.

Damit hatte das Projekt zur Einführung der neuen Plattform auf Basis von SharePoint 2016 von Anfang an nicht nur die IT im Blick. Im Gegenteil: Ziel war es, mit kosmos ein neues Miteinander über alle Konzerngesellschaften hinweg zu schaffen – und damit einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz für jeden Mitarbeiter: vom Büromitarbeiter bis hin zum Straßenbahnfahrer. Unser Auftrag dabei: Die Begleitung der Organisationsentwicklung und des Change-Prozesses im Zuge der Social Intranet Einführung. Wie diese gelungen ist, was sich tatsächlich in den Arbeitsweisen verändert hat und welche Erfahrungen wir im Projekt gesammelt haben, können Sie direkt hier nachlesen: Durch Social Intranet zu einem neuen Miteinander in der SWK

Zu unseren Einstiegsprodukten


„Ein voller Erfolg! Die Einführung von SharePoint ist in den Köpfen aller als Chance für den Unternehmenserfolg angekommen. Jetzt kann es richtig losgehen.“
(Aussage einer Führungskraft im Rahmen eines kosmos Workshops)