Sie sind Veranstaltungsorganisator, Moderator, Seminarleiter, Trainer oder Coach und möchten interaktive Methoden kennenlernen, welche Austausch und Vernetzung wirkungsvoll aktivieren? Sie wollen diese für die eigene Praxis übertragen und nutzen?



Lernen Sie 4 Klassiker (Magic Roundtable, Fish Bowl, Open Space, World Café) kennen und wenden Sie diese am Beispiel eigener Praxisfälle an. Sie erfahren dabei alles rund um Einsatzfelder, Ziele und Voraussetzungen und erhalten konkrete Methodenfahrpläne sowie wertvolle Tipps aus der Praxis.


Im Ergebnis sind Sie in der Lage, interaktive Methoden zu planen und durchzuführen und sie auf ihre Passgenauigkeit im Anwendungskontext zu beurteilen. Zudem lernen Sie das detaillierte Erstellen von Regieplänen zur Durchführung einer Veranstaltung und erproben diese spielerisch mit Hilfe einer modellhaften Simulation (Prototyping). 


Das sagen andere Teilnehmer über dieses Seminar:

„Vielen Dank für die Unterlagen und für die tolle Organisation. Die Mischung zwischen Theorie und Praxis war klasse.“
Carolin Schmidt, Softwareforen Leipzig

„Ich habe erst beim Durchspielen richtig gemerkt, an was man eigentlich alles denken muss.“
Natalie Sontopski, Softwareforen Leipzig

„Es geht viel mehr als Vortrag & Diskussion.“
Denise Kätzel, Softwareforen Leipzig

„Der Workshop gibt tolle neue Anregungen und Betrachtungswinkel bei festgefahrenen Prozessen und Veranstaltungskonzepten.“
Marcel Baudisch, Softwareforen Leipzig

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage