Blog #1 Blog #2 Blog #3 Blog #4

Wir berichten aus unserem digitalen Arbeitsalltag! Warum eigentlich?

Moderne Arbeitswelten, New Work, Zukunft der Arbeit, Arbeit 4.0 – diese Begriffe sind aktuell in aller Munde. Aber was bedeuten sie eigentlich in der Anwendung – so ganz konkret? In unseren Change Initiativen und Kulturentwicklungsprojekten fragen uns Unternehmen immer wieder: Was steckt hinter dem Trend? Wie fühlt es sich im Tagesgeschäft an, anders zu arbeiten? Was heißt eigentlich anders und welche Möglichkeiten oder Risiken lauern dahinter?

Mit unserer neuen Blogserie „New Work erleben“ berichten aus unserem eigenen Lebendexperiment: bürolos, selbstorganisiert, virtuell und vernetzt.

Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur Auseinandersetzung mit neuen Arbeitswelten und -modellen zu leisten. Wir wollen Flagge zeigen, um mit Vorurteilen auf der einen und Traumvorstellungen auf der anderen Seite aufzuräumen, die mit modernen Arbeitsweisen in Verbindung gebracht werden.

Im Rahmen der Blogserie teilen wir New Work Praxisberichte mit unseren Erfahrungen, Fehltritten, Herangehensweisen und Erfolgen. Dabei nehmen wir Bezug auf ganz typische Fragen und Gedanken, denen wir im Austausch mit verschiedenen Organisationen und Experten immer wieder begegnen und leiten konkrete Handlungsempfehlungen, Tipps und Tricks ab:

 

  • Reicht es tatsächlich aus, wenn Arbeitsthemen in digitalen Räumen geteilt und besprochen werden?
  • Läuft man im Digital Workplace Gefahr, dass man sich gar nicht mehr sieht und das persönliche Gespräch immer seltener wird?
  • Bedeutet mobiles Arbeiten vielleicht sogar, dass ich quasi „nach Hause“ geschickt werde, weil ich nicht mehr wichtig bin?
  • Wie funktioniert Führung auf Distanz und ohne Kontrolle? Geht das überhaupt?
  • Was passiert mit dem Wir-Gefühl im Team, wenn man sich nicht mehr sieht?
  • Ist das persönliche Miteinander nicht unumstößlich für ein gutes Arbeitsklima? Und was passiert eigentlich, wenn Konflikte schriftlich festgehalten werden?

 

Wir richten uns damit an all jene, die sich mit Themen wie diesen auseinandersetzen, weil sie zum Beispiel gerade ein Social Intranet bei sich einführen und Schritte in zukünftige Arbeitsweisen mit virtuellen Zusammenarbeitsräumen wagen wollen.

Folgen Sie unserer Blogserie #NewWorkErleben hier auf der Website, über Facebook oder Twitter. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Neues Arbeiten vorzudenken!