Regina Köhler
  • Agiles Change Management
  • Prozessbegleitung

  • Scrum

  • moderne Personalentwicklung

  • Talent Management

  • E-learning

  • Social Collaboration

  • Netzwerke

  • Community Management

  • Community Building

  • Open Innovation

  • Design Thinking

  • Lernreisen

  • Barcamps

Maja Kuko

Maja Kuko ist seit 2015 als Beraterin Teil des AviloX-Teams. Als ausgebildete Change Managerin mit einem Master in „Management und Organisation Studies“ begleitet sie Unternehmen bei der Einführung moderner Arbeitswelten und ist im Namen von AviloX in verschiedenen Netzwerken, wie z.B. im Vorstand des BITKOM-Arbeitskreises Arbeit 4.0, aktiv. 

In ihrer Rolle als Beraterin und Projektleiterin begleitet Maja Kuko unsere Kunden bei der Initiierung von Kulturprozessen im Rahmen der Einführung von New Work-Ansätzen, der Konzeption und Umsetzung innovativer Personalentwicklungskonzepte sowie der Einführung innovativer Methoden und Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation. Wer mit ihr arbeitet, spürt sofort ihre Begeisterung für alles Neue – immer mit dem Ziel, den gewissen AHA-Effekt bei den Beteiligten zu erreichen. Ihr persönliches Motto: Change geht auch im Kleinen und funktioniert nebenbei auch noch. 

  • Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ): Weltweite Einführung von IDA als digitaler Arbeitsplatz
    Rolle: Fachliche Begleitung zu Change – Maßnahmen und Befähigung von Community Managern
  • Digitale Teams (DigiPillR): Interdisziplinäres Forschungsvorhaben “Digitale Pioniere in ländlichen Regionen”
    Rolle: Fachberatung Change Management und Community Management
  • ENTEGA AG: Das TALENTEGA-Programm – Katalysator für den Kulturwandel bei der ENTEGA AG
    Rolle: Konzeption Talent Management – Programm, Begleitung der strategischen Steuerung und Projektkommunikation
    Preise: Gewinner des HR Energy Awards 2018 sowie des HR Excellence Awards 2018
  • DREWAG / ENSO: Entwicklungsprogramm für die Nachwuchsförderung bei Dresdner Energieunternehmen.
    Rolle: Konzeption Talent Management und Initiierung E-Learning
    Preise: Gewinner des HR Energy Awards 2019
  • futureTEX: Forschungsprojekt zum Aufbau von Open Innovation und Vernetzung in der Textilbranche
    Rolle: Fachliche Begleitung bei Open Innovation Readyness – Checks und Vernetzungsformaten
  • Master of Science in „Management & Organisation Studies“
  • Zertifikat „Agiles Projektmangement“
  • Zertifikat „Design Thinking“
  • „NEW WORK FOR REAL: wie mit Teams und Co. neue Arbeitsweisen entstehen“.
    SPUG Leipzig, April 2017
  • New Work und HR in der Praxis: Lern- und Organisationsformen neu gedacht (gemeinsam mit Kati Nadje)
    HR Innovation Day, Mai 2017
  • Working Out Loud: Vernetzung jenseits des Visitenkarten – Tauschens
    Agile Saxony – Meetup, Juni.2017
  • „Einführung moderner Arbeitswelten leicht gemacht – Beispiele und Learnings aus der Praxis“
    HR Meetup Leipzig, Juni 2017
  • Open Innovation: Are you ready for the textile supply chain?
    Sustainable Textile School, September 2017
  • HR Reloaded: Personalentwicklung in der Welt von Digitalisierung, Agilität, Working Out Loud und Co.
    Zukunft Personal, September 2017
  • „Mosaik statt Modell: Karrieren in agilen Unternehmensstrukturen neu gedacht“
    Agile Barcamp November 2017
  • „Für die einen sind es textile Produktionsabfälle, für die anderen das Material für Innovationen. TexCycle machts möglich.“
    Re4tex, Dezember 2017
  • „Think Big war gestern. Einfach machen ist die Devise für New Work – Vorsätze in 2018“
    12min.me, Januar 2018
  • TALENTEGA – Programm: Talent Management neu gedacht
    Energieforen, Januar 2018
  • HR Reloaded – HR als Erfolgsfaktor der Digitalisierung
    Bitkom Webinar, Februar 2018
  • ENTEGA-Programm: Katalysator für den Kulturwandel bei der ENTEGA AG
    Talent Management Forum, April 2018
  • Kultur- und Demografiewandel – Veränderungen unserer Zielgruppen im und außerhalb des Unternehmens
    Ideenmanagementforum, April 2018
  • Zukunft der Arbeit in Stadt und Dorf: wie wir mithilfe virtueller Vernetzung eine Arbeitswelt für uns alle gestalten können
    Republica, Mai 2018
Deutsch / Serbokroatisch: Muttersprache

Englisch: Fließend

Spanisch: Konversationssicher

Französisch: Grundkenntnisse

Russisch: Grundkenntnisse

  • Teilnahme an Netzwerken und Austausch zu fachlichen Themen
  • Menschen zusammenbringen
  • Sport, Musik, Natur