FuckUp Stories zum Digitaltag 2020

In der Corona-Zeit haben sich sowohl Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, als auch gesamte Organisationen von jetzt auf gleich umgestellt. Plötzlich ist alles möglich: Digitales und verteiltes Arbeiten, Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, kurz: New Work in Reinform. Echt jetzt?

Gemeinsam mit Unternehmer*innen und Vordenker*innen, die in ihren Organisationen moderne Arbeitsweisen langfristig etablieren wollen, anstatt einen kurzen Corona-Digital-Sprint hinzulegen, haben wir die Karten auf den Tisch gelegt: War denn wirklich alles so rosig?

Die besten FuckUp-Stories haben wir in einer Galerie zusammengefasst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.