Social Learning

Mit Social Learning beginnt in Unternehmen eine Ära der betrieblichen Weiterbildung. Moderne Social Collaboration Tools in Unternehmen ermöglichen nicht nur eine moderne und effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit, sondern bieten inzwischen vielfältige Möglichkeiten, auch das Wissen der Mitarbeiter besser zu nutzen, zu entwickeln und kontinuierliches Lernen im Unternehmen zu fördern – nicht in verstaubten Klassenzimmern, sondern mitten im täglichen Geschehen der Praxis unter intensivem Austausch mit anderen Kompetenzträgern.

Social Learning als Teil einer ganzheitlichen Lern- und Wissensstrategie ist eines der vielversprechendsten Konzepte der modernen Personalentwicklung. Durch Web 2.0 Technologien werden Lernende, Lehrende und Lerninhalte so miteinander vernetzt, dass Mitarbeiter genau dann auf Lerninhalte zurückgreifen können, wenn sie sie wirklich benötigen.

Damit diese Vision Realität wird, wird sich vieles in Ihrem Unternehmen verändern müssen. Allen voran das Selbstverständnis der Personalentwicklung weg vom Anbieter von Weiterbildungsmaßnahmen hin zum Gestalter von reichhaltigen Lernumgebungen. Auch die Rolle der Führungskräfte und Mitarbeiter selbst muss sich neu einstellen: Nicht mehr die Personalabteilung übernimmt Verantwortung dafür, dass sie lernen, sondern sie nutzen selbstständig die Lernangebote, die sie brauchen.

Sie wollen die Kompetenz und Intelligenz Ihrer Organisation auf ein höheres Level heben? Wir ebnen Ihnen den Weg mit unseren Erfahrungen in der Organisationsentwicklung hin zur modernen Lern- und Arbeitswelt.

Blogbeiträge zum Thema Social Learning

Unsere Vorträge & Workshops zu Wissensmanagement

Vortrag

Impulsvortrag: Zukunft des Lernens in modernen Organisationen – vernetzt, integriert, eigenverantwortlich, effektiv

Vortrag

Fachvortrag: Social Learning – Von klassischen Weiterbildungsprogrammen zur vernetzten lernenden Organisation

Vortrag

Workshop: Schritt für Schritt zu einem effektiven organisationalen Lernen

Vortrag

Impuls Workshop: Social Learning – Von klassischen Weiterbildungsprogrammen zur vernetzten lernenden Organisation

Sie haben Fragen oder wünschen sich mehr Informationen zum Thema?

Wie können wir Ihnen helfen? Hinterlassen Sie uns gern Ihren Rückrufwunsch.